Start
   Slote Riklinge       Alltag       Galerie      Termine       Informationen       Impressum   

 

 

Handwerk

 

Ernährung

 

Bekleidung

 

Bekleidung

 

 

 
   

Wer an dieser Stelle einen Crash-Kurs in Marktsprache erwartet hat, wird enttäuscht sein. "Marktsprech" mit seinen vielen "Ypsilons" hat so gar nichts mit Mittelalter zu tun und wird aus diesem Grund hier auch nicht zu finden sein.
Die tatsächlich gebräuchliche Sprache war das Mittelniederdeutsch (mnd.), es wurde etwa von Mitte 13. bis bis Mitte 17. Jh. im gesamten nord-, nordwest- und nordöstl. Deutschland und mittelniederländischen Raum verwendet und ist vewandt mit dem heutigen Plattdeutsch.

Ein paar Mittelniederdeutsche Begriffe aus dem Alltag:

Grote - Gruß
Vruntlike grote tovoren - Geneigten Gruß vorab
borgere - Bürger
inwohner - Einwohner der Stadt
nâtlere - Nadelmacher
senkelmâker - Senkel-, Nestelmacher
nâtel - Nähnadel
nâtelküssen - Nadelkissen
ôsen - Ösen
bril - Brille
kôp - Becher

 

Mehr Informationen dazu  hier

 

 
 
 

    © 2008 Slote Riklinge